KULTUR & TOURISMUS

Von der Industriekultur mit dem „Weltkulturerbe Völklinger Hütte“, den Festivals „Urban Art“ und „Electro Magnetic“ bis hin zu der Beteiligung am Biosphärenzweckverband Bliesgau mit seinen regionalen Produkten ist das kulturelle und kulinarische Angebot im RV sehr vielfältig. Für Jung und Alt ist etwas dabei. Um das vorhandene Potential weiter zu heben und den RV als ein Reiseziel bekannter zu machen, braucht es neben einer schlagkräftigen Vermarktung eine gute Verkehrsanbindung im Saarland und darüberhinaus.


Darum setzte ich mich persönlich dafür ein,

…dass der RV gemeinsam mit den Städten und Gemeinde mit einer neuen Tourismusstrategie diese Attraktionen aktiver bewirbt und den RV als Reiseziel zu einer über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannten Marke macht. Hierin liegt viel Potential für das Tourismusgewerbe. Die Akteure müssen identifiziert und zusammengebracht werden.

…dass der RV mit seinen musikalischen Angeboten ein Ort der Popkultur wird. Gerade für junge Menschen wollen wir den RV attraktiv machen.

…dass der RV über gute Verkehrsanbindungen auf der Straße, der Schiene und durch den Flughafen Saarbrücken verfügen kann.