Startseite

Verlässliche, engagierte, nachhaltige und an den Bedürfnissen der Menschen orientierte Politik... insbesondere in Zeiten großer Herausforderungen. Heute tagte dazu unter der Leitung unseres Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Tobias Hans der ‚kleine‘ Parteitag der CDU Saar - digital und kollegial 💪 Gemeinsam für unser Saarland arbeiten 🏡

#anpackenfürdassaarland #saarlandimherzen #regionalverbandimherzenBereits zum zweiten Mal tagt unser ‚kleiner‘ Parteitag heute digital👩‍💻👨‍💻.

Trotz der Einschränkungen wollen wir es schaffen im Austausch zu bleiben und gemeinsam digital zu arbeiten. Nach dem Bericht unseres Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Tobias Hans, folgt eine Aussprache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Landesausschusses. 🗣
Gemeinsam werden wir weiter für unser Saarland arbeiten und Verantwortung übernehmen. 🏡
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 24. September 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Herzlichen Glückwunsch an die Schule am Ludwigsberg zum Landestitel beim Energiesparmeister-Wettbewerb! 👍💐 Tolles Projekt, tolle Leistung! 👌 Jetzt geht es um den Bundessieg! Beim Online-Voting auf www.energiesparmeister.de geht es für die Landessieger um den Bundessieg und den Titel „Energiesparmeister Gold“. Unterstützt die Schule und gebt bis zum 14.9. Eure Stimme für die Schule am Ludwigsberg ab – lasst uns die Goldmedaille 🥇 ins Saarland holen!! 👉 Hier geht’s zur Online-Abstimmung: www.energiesparmeister.de/preistraeger/energiesparmeister-2020/

Übrigens viele weitere interessante Tipps zum Energiesparen und Klima schützen in der Schule findet Ihr im Leitfaden „Klimaschutz im Klassenzimmer“ www.energiesparmeister.de/fileadmin/esm/downloads/2019/ESM19-Leitfaden_web.pdf oder bei www.facebook.com/emil.energie oder macht mit beim Wettbewerb KlimaKids der Landeshauptstadt Saarbrücken - ❗Klimaschutz geht uns alle an und lebt vom Handeln! 💪🌍🌞❗Energiesparmeister 2020 🌱🌍

Die Schule am Ludwigsberg hat die Jury mit ihrem Klimaschutz-Projekt überzeugt und den Landestitel als Energiesparmeister im Saarland gewonnen!🥇Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit vielen Aktionen und Projekten für einen bewussteren Plastikkonsum 🚯 ein.
Jetzt geht es für die Schule um den Bundessieg! 🏆
Votet mit unter bit.ly/3lAlH8Y

📷Foto: Schule am Ludwigsberg/ www.energiesparmeister.de
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 1. September 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!! 🎉💐 ❗70 Jahre❗ jederzeit bereit, in Deutschland und weltweit zu helfen. Tolles Team, tolle Leistung 💪... schön zu wissen, dass das THW für uns da ist 👍😊 Danke und weiterhin alles Gute allen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften. 🍀Herzlichen Glückwunsch zum 70.! 🎂 Heute feiert die Bundesanstalt THW runden Geburtstag. Wir Saarländer feiern natürlich mit, auch wenn unsere Ortsverbände noch etwas jünger daher kommen.

Saarländische Fakten gefällig?

🏣 Ortsverbände: 24
🏢 Regionalstellen: 2 (Merzig und Saarbrücken)
👨‍👩‍👦 Mitglieder: 2115
🚶‍♂️ Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre: 599
🚶‍♀️ Weiblich: 519
✈️ Befähigte Auslandsexperten: 38
🔧 Fachgruppen: 53

Gründungsjahre der saarländischen Ortsverbände: Hauptsächlich 1958 und 1959. Jüngster Verband ist der OV Spiesen-Elversberg mit Gründung im Jahr 1971.

🗣 Zitat Ehren-Präsident Albrecht Broemme: "Sei vorbereitet, es kommt schlimmer als Du denkst!"

Vorbereitet für unsere Mitmenschen ist das THW seit 3.650 Wochen, 25.550 Tagen und 613.200 Stunden. Auf die nächsten 36 Mio. Minuten und 2,2 Milliarden Sekunden. Glück auf! 🍀
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 23. August 2020  ·  

zu Facebook wechseln

GUTER SCHULSTART!
Ich wünsche allen Kindern, Schülern, insbesondere unseren Schulanfängern, Lehrerinnen und Lehrern einen guten und erfolgreichen Start in das neue Schuljahr! Bleibt alle gesund! 🍀🎉🧡

#schulanfang2020
#bleibtgesund
#regionalverbandimherzen
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 17. August 2020  ·  

zu Facebook wechseln

❗Wichtige Informationen und sehr nützliche Tipps ❗ der Feuerwehr aufgrund des erhöhten Risikos von Flächen- und Waldbränden auch im Regionalverband Saarbrücken. 👍

Achtet bitte darauf - schützt Mensch, Tier, Natur und Umwelt. DANKE dafür, insbesondere an unsere Feuerwehr. Auf Euch ist einfach immer Verlass 👌💪+++ Regionalverband Saarbrücken +++

Erhöhtes Risiko von Flächen- und Waldbränden auch im Regionalverband Saarbrücken

Bereits seit einigen Wochen herrscht im Saarland, durch anhaltende Trockenheit und Dürre, ein erhöhtes Risiko für Flächen- und Waldbrände. Auch im Regionalverband Saarbrücken werden momentan die Feuerwehren öfters zu Flächenbränden oder Waldbränden alarmiert. In Püttlingen musste die Feuerwehr gleich mehrfach bei Flächenbränden tätig werden. Auch in Völklingen, Riegelsberg, Friedrichsthal und in Heusweiler mussten die Wehren zu Flächen- bzw. Waldbränden ausrücken.
In Riegelsberg kam es vor zwei Wochen zu einem größeren Brand auf einem weitläufigem Feld. Um die brennende Fläche zu löschen, ( ca. 15000 Quadratmeter) mussten mehrere Feuerwehren aus dem Regionalverband Saarbrücken anrücken.

Alle Brände konnten schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden, so daß eine größere Ausbreitung verhindert werden konnte.
Schnell können sich aber solche Brände auch zu Großbränden entwickeln.

Die Feuerwehren bitten Sie darauf zu achten, das die Böden, Wiesen und Pflanzen momentan sehr trocken sind. Eine achtlos weggeworfene Zigarette oder Funkenflug beim abendlichen Grillen können momentan sehr schnell zu Flächenbränden führen. In der Nähe von Wäldern oder Wohnhäusern kann so etwas dann schnell ausser Kontrolle geraten. Wenn auch Sie einen Brand im Wald oder auf Wiesenflächen entdecken, zögern Sie nicht und alarmieren Sie sofort die Feuerwehr (Notruf112).

Allgemeine Hinweise:

Vermeidung von Flächen- und Waldbränden

⚠️ Rauchen, Feuer und offenes Licht ist im Wald verboten!

❗ In Wohngebieten am Waldrand solltet Ihr wegen unkontrollierten Funkenflugs auf offenes Feuer verzichten!

⚠️ Durch unachtsam hinterlassenen Müll, besonders Glasflaschen und -scherben wird das Brandrisiko erhöht!

❗ Vermeidet das Parken auf Wiesen, denn der heiße Katalysator eines Fahrzeugs kann das trockene Gras entzünden!

⚠️ Haltet Waldeinfahrten unbedingt frei für mögliche Rettungsfahrzeuge!

❗ Werft keine brennenden Zigaretten aus dem Autofenster!

⚠️ Versucht, entstehendes Feuer selbst zu löschen, aber bringt Euch dabei nicht unnötig in Gefahr!

❗ Wenn Ihr den Notruf absetzt, gebt am Besten die Nummer des nahegelegenen Rettungspunktes ( Grüne Hinweistafeln) mit an. Einsatzkräfte finden den Ort dann schneller!

⚠️ Meldet entdeckte Brände oder die Wahrnehmung einer Rauchentwicklung sofort über die Notrufnummer 112!

Ihre Freiwilligen Feuerwehren im Regionalverband Saarbrücken

FOTOS: FF Püttlingen, FF Riegelsberg
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 10. August 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Gute Sache! 👍 Gerade jetzt brauchen wir die Kreativen und deren Impulse, wie mit schöpferischem Mut und kritischem Blick neues Denken und Handeln für die Zukunft entstehen kann. 👌👉 jetzt bewerben. Viel Erfolg und Danke an alle, die sich hier engagieren 🍀

#regionalverbandimherzen #ohneuns #PopKultur #popratsaarlandBis zum 1. August noch Vorschläge einreichen🎭🎨💃

Gesucht werden Künstlerinnen und Künstler, die sich mit den gegenwärtigen Herausforderungen unserer Gesellschaft auseinandersetzten und einen Bezug zum Regionalverband haben. Ihr kennt jemanden, der für unseren Kulturpreis für Kunst in Frage kommt? Dann reicht noch schnell einen Vorschlag ein.

Alle Infos unter www.regionalverband.de/kulturpreis
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 21. Juli 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Veröffentlicht am 15. Juli 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Sommer 🏖 Sonne ☀️ SOMMERFERIEN 😊 Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern schöne Sommerferien und allen Menschen im Regionalverband - ob im Urlaub oder nicht - erholsame und sonnige Sommertage! ☀️ Viel Spaß und bleibt gesund.

#sommerferien #regionalverbandimherzen

Mein Tipp ❗ im Ferienprogramm des Jugendamtes und der Jugendzentren im Regionalverband findet Ihr viele interessante und spannende Veranstaltungen 🤹‍♂️🚴‍♂️ - schaut doch mal rein! 👉 alle Infos unter:
www.regionalverband-saarbruecken.de/ferienprogramm/
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 4. Juli 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Glückwunsch! 👌🎉 Tolle Leistung 🥾💪 und tolle Werbung für unser schönes Saarland! Martin hat das Saarland wirklich im Herzen!

Vielen Dank für diese bewegenden Bilder, die tolle Leistung, die inspirierenden Momente und beeindruckenden Emotionen!👍👌 Jetzt können wir noch motivierter auf Wander- und Entdeckungstour in unserem schönsten Bundesland gehen... 😊🥾

Alles Wissenswerte gibt's dazu auf den Internetseiten der Tourismus Zentrale Saarland 👉 www.urlaub.saarland/Reisethemen/wandern // Für Wanderer und Radfahrer gibt es hier auch einen nützlichen digitalen Begleiter 👉 die kostenlose Saarland Touren App. Reinschauen, Tour planen, loswandern genießen... 😊 Viel Spaß!

#saarlandimherzen #wanderlust #urlaubimsaarland #premiumwandern #regionalverbandimherzenSaarland-Rundlauf – 297,2 Kilometer - 30 Stunden Laufzeit:
Martin Schedler hat es geschafft. Es war nicht nur eine unglaubliche Leistung des Ottweilers. Er hat mit seinem spektakulären Projekt auch auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten aufmerksam gemacht. Heute lief er die letzte Etappe. Insgesamt rund 80 Kilometer, berauf, bergab. Jeweils wurde er an Verpflegungsstationen von seiner Familie betreut.
Der vierte und letzte Tag hatte es wieder in sich mit rund 2.500 Höhenmetern. Von Ottweiler ging es über den Höcherbergturm zum Jägersburger Weiher Richtung Homburg. Dort wurden nicht nur Schloss Karlsberg, die Orangerie und der Karlsbergweiher angelaufen, sondern es ging auch über das Unigelände mit neuem UKS-Gebäude. Schwarzenacker durfte ebenso nicht fehlen wie der Felsenpfad mit der Burg Kirkel. Und es lief gut. Nach dem Kahlenberg folgte der harte Anstieg zum Stiefel in St. Ingbert, vorbei am Spellenstein in Rentrisch. Nun ging es nach Saarbrücken, dem Start- und Zielort der Schedler-Tour. Der höchste Punkt der Landeshauptstadt durfte auf dem Programm auch nicht fehlen. Anstieg zum Schwarzenbergturm inklusive die 242 Treppen hoch. Damit konnte das Finale beginnen: noch vorbei an der Stiftskirche in St. Arnual und den Alpakas ging es schließlich wieder in den Deutsch-Französischen Garten.
Hier erste Fotoimpressionen von der letzten Etappe. Das war eine klasse Werbung für das Saarland mit seinen wunderbaren Regionen und Sehenswürdigkeiten.
Fotos: wt | Foto Felsentour Kirkel: Diana Lewing
... WeiterlesenAusblenden

Veröffentlicht am 14. Juni 2020  ·  

zu Facebook wechseln

Veröffentlicht am 7. Juni 2020  ·  

zu Facebook wechseln